Programm des 16. Bonner Tauchersymposiums

21. April 2018, im Biomedizinischem Zentrum des Universitätsklinikums Bonn (Venusberg)

ab 07:30 Uhr Anmeldung und Frühstück
09:00 bis 09:10 Uhr
Begrüßung
Lars Eichhorn
09:10 bis 10:40 Uhr Rettungsmedizin
09:10 Uhr THWAY - rettungsdienstliche Perspektive mit Fokus auf die präklinische Versorgung beim Tauchunfall
Jens Marquart
09:40 Uhr Behandlung von Tauchunfällen - Sichtweisen eines Hyperbarmediziners
Karin Hasmiller
10:10 Uhr Qualifizierung von Notärzten für Wasserrettung -  Besteht Handlungsbedarf?
Manuel Döhla
10:40 bis 11:10 Uhr Pause und Besuch der Industrieausstellung
11:10 bis 12:30 Uhr Medizin
11:10 Uhr
Aktuelle Erkenntnisse über tauchbedingte Risiken im HNO-ärztlichen Bereich
Stefanie Jansen
11:35 Uhr Diagnostik von Tubendysfunktionen und mögliche Therapieoptionen
Moritz Meyer
12:00 Uhr Tauchen und Übergewicht
Konrad Meyne
12:30 bis 13:30 Uhr Mittagessen und Besuch der Industrieausstellungdizin
13:30 bis 15:00 Uhr Apnoetauchen
13:30 Uhr Entwicklung des Apnoetauchens
Ulrich Wolf
14:00 Uhr
Reaktionen des Herz-Kreislauf-Systems auf Apnoe
Rainer Meyer
14:30 Uhr
Grenzfälle bei der Tauchtauglichkeit in der täglichen Praxis
Karl-Heinz Schmitz
15:00 bis 15:30 Uhr Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
15:30 bis 17:00 Uhr Gerätetauchen
15:30 Uhr Frauen und Tauchen
Leif Kubig
15:40 Uhr Dekompressionsmodelle und wie wir Taucher damit umgehen
Frank Kurth
16:25 Uhr Mach's anders. Mach's einfach. Mach! - Impulse für's Tauchtraining
Ralph Nolte
ab 17:00 Uhr

Schlussbemerkungen und Ausgabe der Teilnahmebescheinigung

 
Änderungen vorbehalten